Entwurf für die Wand einer Kapelle mit zwei Grabmälern

Inventarnummer: CVH 288
© Bollaert & Moortgat

Entwurf für die Wand einer Kapelle, mit zwei Grabmalen: das linke ist kleiner, trägt ein segmentförmiges Fronton, darunter zwei Putten, die ein ovales Medaillon festhalten; das rechte Monument ist größer, links und rechts flankiert von einer Säule, mit einem Giebeldreieck, auf dem zwei geflügelte Putten eine ovale Kartusche festhalten.

Künstler: 

unbekannt (Italien)

Datierung: 

1600-1699

Material:

Aquarell; braune Tinte auf Papier

Maße:

246 x 189 mm

Aufbewahrungs-ort:

Plantin-Moretus-Museum, Sammlung Kupferstichkabinett, Antwerpen

Teilen